SCS-Workshop: Philosophy of Social Science

10. und 11. Oktober 2014

Schloss Hohentübingen, Fürstenzimmer


Freitag, 10. Oktober

10:00 Uhr Begrüßung

10:15 Uhr Prof. Dr. Michael Heidelberger, Tübingen: tba

11:15 Uhr Prof. Dr. Friedrich Stadler, Wien: "Sozialwissenschaften im Wiener Kreis - Ein Forschungsdesiderat"


Mittagspause

14:15 Uhr Prof. Dr. Sami Pihlström, Helsinki: "Transcendental Arguments in the Philosophy of Social Science?"

15:15 Uhr Dr. Niels Weidtmann, Tübingen: "Phänomenologische Anmerkungen zur Philosophie der Sozialwissenschaften"

Kaffeepause

16:45 Uhr Prof. Dr. Petri Ylikoski, Helsinki: "Thinking with a Bathtub - Understanding the Coleman diagram"

17:45 Uhr Dr. Günther Sandner, Wien: "Otto Neurath und die Debatten um Kriegswirtschaft, Sozialisierung und Gemeinwirtschaft"

Abendessen


Samstag, 11. Oktober

9:30 Uhr Prof. Dr. Harro Maas, Utrecht: "Observing the economy from an armchair"

10:30 Uhr Prof. Dr. Elisabeth Nemeth, Wien: tba

Kaffeepause

12:00 Uhr PD Dr. Doris Gerber, Jena: "Kausalität in historischen Erklärungen"

13:00 Uhr Dr. Matthias Neuber, Tübingen: "Ostwald, Weber, and the Foundations of an 'Energetic' Theory of Culture"