Mach mit! - Leitfaden für Doktorandenclub-Vorträge und -Abstracts

Ab jetzt können die Vortrags-Bewerbungen für das kommende Semester eingereicht werden!

Akzeptierte Vorträge werden auf drei Termine im kommenden Semester verteilt.

doktorandenclubspam prevention@fsci.uni-tuebingen.de

Wenn ihr gern einen Aspekt eurer Doktorarbeit einem interdisziplinären Publikum vorstellen möchtet, schickt uns einen Abstract!

Hier einige Hinweise, die ihr beim Abstract-Schreiben und -Vortragen beachten solltet.


  1. Der Vortrag soll 20 Minuten lang sein, der Abstract und der Vortrag zielen auf ein interdisziplinäres Publikum. Das bedeutet, es sind Interessierte, die vorher wahrscheinlich gar nicht wussten, dass es eure Disziplin gibt. Bereitet euren Beitrag daher klar und verständlich vor, dazu gehört zum Beispiel: wieso eurer Beitrag interessant oder wichtig ist.
  2. In 20 Minuten ist es unmöglich eure Doktorarbeit vorzustellen, bitte konzentriert euch daher auf einen Aspekt. Dies kann ein Teilaspekt sein, ein unerwartetes Ergebnis oder eine gelöste oder ungelöste Frage.
  3. Gute Vorträge brauchen gute Titel. Oft ist es ansprechend einen kurzen, knackigen Titel mit einem erklärenden Untertitel zu wählen.
  4. Der Abstract soll 200 Worte lang sein. Bitte denkt an einen ansprechenden Titel. Dazu hätten wir gerne eine kurze Vorstellung von euch. Vermerkt bitte, in welcher Sprache ihr gern vortragen möchtet.
  5. Wenn euer Beitrag ausgewählt wird, wird sich einer der Organisatoren bei euch melden. Er oder sie wird euch helfen und bei Fragen der Ansprechpartner sein, so dass ihr euren Vortrag spannend, verständlich und unterhaltsam präsentieren könnt. So können wir alle am meisten von euch lernen und einen tollen Abend haben.
  6. Die Bewerbung (Abstract mit Titel, kurze Biographie, Sprache) bitte an doktorandenclubspam prevention@fsci.uni-tuebingen.de schicken.


Wenn ihr Fragen oder Beiträge habt, meldet euch einfach per E-Mail !