Studienkolleg 2007/2008

Das Thema des Studienkollegs 2007/08 lautete:

 

 

Biologische und kulturelle Grundlagen menschlichen Denkens

 

 

Fünfundzwanzig ausgewählte Studenten aller Fächer durchliefen ein Seminar- und Vortragsprogramm und arbeiteten in kleinen Teams an eigenen Forschungsprojekten.

 

 

Das Studienkolleg 2007/08 wurde von der Udo Keller Stiftung - Forum Humanum durch zusätzliche Programmmittel unterstützt.

 

 

 

Die Ergebnisse der Projektgruppen der Kollegiaten des Jahrgangs 2007/2008 sind als Buch erschienen:

 

 

Dirk Evers, Niels Weidtmann (Hg.)
Wahrnehmung und Identität
Ich, Flow, Lügen, Raum, Kulturelles Gedächtnis
Reihe: Interdisziplinäre Forschungsarbeiten am FORUM SCIENTIARUM
 Bd. 2, 212 S., 24.90 EUR, br., ISBN 978-3-643-10371-0

 

 

Dieser Sammelband dokumentiert die Abschlussarbeiten des zweiten Jahrgangs des Studienkollegs am FORUM SCIENTIARUM der Universität Tübingen, die der Frage nach der Identität des Menschen inmitten seiner Welt nachgehen. Dies geschieht konsequent fächerübergreifend und durch interdisziplinär besetzte Autorenteams junger Nachwuchswissenschaftler. Die Themen, die erörtert werden, deuten die Stichworte des Untertitels an: Es geht um das menschliche Selbstbewusstsein, um die Erfahrung des "Flow", das Phänomen der Lüge, die Kategorie des Raumes und die Bedeutung des kulturellen Gedächtnisses.